partypoker WPT Montreal: Benjamin Rolle führt beim SHR, Nino Ullmann holt die Montreal Masters

Die WPT Montreal auf partypoker läuft für die DACHs richtig gut. Nino Ullmann und Lukas Wimmer feierten bei den $1.050 Montreal Masters einen Doppelsieg, Benjamin Rolle führt beim $25.500 Super High Roller und auch beim $3.500 WPT Championship Event sicherten sich die DACHs sehr gute Ausgangspositionen für Tag 2.

Bei den $1.050 Montreal Masters ging es gestern noch in den Turbo Flight, ehe dann am Abend das Finale auf dem Programm stand. Mit 254 Entries wurde die $500.000 Preisgeldgaranie noch locker übertroffen, insgesamt 561 Entries sorgten auch für $561.000 im Pot, 84 Spieler gingen mit der Sicherheit des Min-Cashes von $1.089 ins Finale. Die DACHs hatten schon an den Starttagen gut performt, auch das Finale enttäuschte nicht. Daniel Smiljkovic verpasste mit Rang 11 ($3.679 + $2.406) knapp den Final Table, an dem Lukas Wimmer und Nino Ullmann Platz nehmen konnten. Die beiden ließen sich am Ende auch nicht beirren, Nino holte den Sieg für $38.796 + $43.062, Lukas nahm für Rang 2 $38.739 + $4.353 mit.

Gestartet wurde das $25.500 Super High Roller, bei dem 60 Entries verzeichnet wurden. Damit liegen $1.500.000 im Pot, die Top 11 Plätze sind bezahlt. Gespielt wurde bis zum Erreichen der Geldränge, unter anderem gingen Marius Gierse, Christoph Vogelsang und auch Ole Schemion leer aus. Auf der Bubble erwischte es Nick Petrangelo. Die verbliebenen elf Spieler haben $50.847 sicher, Chipleader ist mit einigem Abstand Benjamin Rolle vor Justin Bonomo. Auf Rang 6 liegt Matthias Eibinger, wenn es um die Siegprämie von $450.076 geht.

Nach dem starken Auftakt am letzten Sonntag ging es gestern in Tag 1B beim $3.200 Main Event der WPT Montral Online. Weitere 406 Entries wurden verzeichnet und so waren es insgesamt 888 Entries, die für $2.664.000 im Pot sorgten. Jan-Eric Schwippert kam auf Rang 5 in der Tageswertung und sicherte sich auch in der Gesamtwertung noch Rang 10. An den Führenden Andrei Kriazhev kam niemand heran, auf Rang 5 liegt Jakob Miegel, auch Christian Rudolph schaffte noch die Top 20. Die Top 133 Plätze sind bezahlt, 131 Spieler sind in Tag 2. Alle haben damit schon $6.393 sicher, wenn es heute in zehn Levels geht. Morgen wird dann der Final Table gesucht, der am Mittwoch ausgespielt wird. Auf den Sieger warten $447.859.

Das $320 Mini Main Event ($200.000 GTD) und das $33 Micro Main Event ($30.000 GTD) starten heute ebenso wie das $1.600 Second Chance Turbo ($100.000 GTD). Alle Turniere und auch die dazugehörigen Satellites sind im „WPT Montreal“ Tab im Client von partypoker angezeigt.

WPT Montreal Online
Datum: 17. Januar bis 1. Februar

Schedule — >> click

Side Event:

Latest posts